IB-Taranenko     │     13059 Berlin     │     Schweriner Ring 57     │     +49 (0) 171-449-3967     │     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     │    IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

Referenzen

GuD Linz-Mitte 1b (Linz Strom GmbH)

Kraftanlagen München war als Generalunternehmer für Planung, Lieferung und Montage der kompletten GuD-Anlage im Kraftwerk Linz Mitte tätig. Der Auftrag beinhaltete die thermodynamische, die verfahrenstechnische und die mechanische Systemauslegung.

Der Auftrag beinhaltete die thermodynamische, die verfahrenstechnische und die mechanische Systemauslegung. Dies umfasste unter anderem die Bautechnik, den Stahlbau, die Gas- sowie die Dampfturbine, das Wasser-Dampfsystem, die Fernwärmeauskopplung, die Versorgungstechnik und die Inbetriebsetzung der Anlage.

Endkunde: LINZ STROM GmbH
Planer: Kraftanlagen München (KAM)
Unser Part für: Elpro GmbH (Berlin)

Die Besonderheit des Projekts lag in der Errichtung der neuen GuD-Linie während des laufenden Betriebes und in der Überkreuzverschaltung der beiden Linien.

Technische Daten Linie 1b:

Gasturbinenanlage General Electric
Leistung 77 MW
Abgastemperatur 597 °C
Brennkammerntemperatur ca. 1.288 °C
Dampfturbinenanlage Siemens
Ausführung Entnahme-Kondensationsturbine mit Fernwärmeauskopplung
Elektrische Leistung max. 47 MW
Drehzahl 5.018 U/min
 

Fa. ELpro wurde beauftragt mit Projektierung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von allen ET-Komponenten:

  • 110/11/10,5kV Blocktransformator (149MVA) 
  • 11/10,5kV EB-Transformator
  • Feststoffisolierte Generatorausleitungen
  • 10kV EB-Schaltanlage
  • NS-HV, UV, Frequenzumrichter,  Beleuchtungsanlage
  • Auslegung der Kabelanlage: Trassen, MS-Kabel, E und Leittechnik Verkabelung. 

Unser Leistungsumfang:

  • Kurzschlussberechnungen und Selektivitätsanalyse;
  • Erstellung des Schutzkonzeptes für Linie 1b.  110/11/10kV - Blocktransformator, Generatorausleitungen, Eigenbedarfsanlage;
  • Basic und Detailengineering des Blockschutzes und Verriegelungen.
  • Entwicklung Schnellumschalteinrichtung(SUE) für 10kV Eigenbedarfsanlage auf Basis vom Siprotec 7VK61 (Siemens);
  • Basic und Detailengineering für Blindleistungsregelung Linie 1b mittels Stufenschalters des Blocktransformators;
  • Inbetriebnahme der o.g. Ausrüstungen und Komponenten.
zum Beginn