IB-Taranenko     │     13059 Berlin     │     Schweriner Ring 57     │     +49 (0) 171-449-3967     │     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     │    IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

Referenzen

132/6,3/0,4kV Versorgungszentrale (Dehloran)

Hauptkategorie: Referenzen

Fa. Elpro erhielt Auftrag für Projektierung, Programmierung, Visualisierung, Lieferung, Chefmontage und Inbetriebnahme von allen ET und LT Komponenten für Zementwerk - Dehloran (Iran).

Ein sehr umfangreiches und anspruchvolles Projekt.
Unter anderem sollten auch die Ausrüstungen für die 132kV Hochspannungsversorgungszentrale geliefert werden.

 Technische Daten des Umspannwerkes:

Nennspannung (OS) 132 kV (145kV)
Nennspannung (US) 6,3 kV
Trafoleistung 2 x 32 MVA
MS-Schaltanlage 19 x Felder (Rittal), Schutztechnik: Siemens, Siprotec
Blindleistungskompensation 6,3kV 6 x 150-1000kVA POCOM (MR)
Notstromdieselanlage 1MW, 6,3kV - Leroy Somer 
Schutz-Steuerung (HS) Siemens, Siprotec
Projektierung Elpro GmbH
 

Unser Leistungsumfang:

  • Dimensionierungsberechnungen für die 132kV Schaltanlage (Verseilung, Stromschienen);
  • Auslegung der HS-Ausrüstungen Leistungsschalter, Trenner, Wandler, Transformatoren, MS-Schaltanlage, Blindleistungskompensationsanlage;
  • 3D-Planung der Hauptstation, inkl. Erstellung der Anordnungsplänen und Schnittzeichnungen für die Baufraktion;
  • Erstellung von Schutz-, Verriegelungs-, und Steuerungskonzeptes;
  • Basic und Detailplanung der Sekundärtechnik für das Umspannwerk ;
  • Parametrierung der Schutz und Regelungstechnik für 132kV und 6,3kV Schaltanlage;
  • Festlegung der automatischnen Abläufen der Dieselanlage beim Blackout
zum Beginn